Jetzt mieten
UnsereAngebote
Surface Laptop Go 3 Platin
Surface Laptop Go 3 Platin
i5 CPU
8 GB RAM
128 GB SSD
ANGEBOT MONATLICH
ab 19,76 €
Surface Laptop 6 Schwarz 13,5"
Surface Laptop 6 Schwarz 13,5"
Ultra 5 CPU
16 GB RAM
256 GB SSD
ANGEBOT MONATLICH
ab 38,43 €
Surface Pro 10 Platin
Surface Pro 10 Platin
Ultra 5 CPU
8 GB RAM
256 GB SSD
ANGEBOT MONATLICH
ab 31,85 €
Die Vorteileliegen auf der Hand
Transparente Kosten
Aluxo Surface Schutzbrief
Vor-Ort Austausch
Statt hoher Investitionskosten zahlen Sie nur Ihre Miete als monatlichen Aufwand und haben so die Kosten für die gesamte Laufzeit im Blick. Auf diese Weise müssen Sie auch keine Abschreibungen mehr vornehmen und sich nicht mehr um die Abwicklung Ihrer Hardware kümmern.
Kundenstimmen
orange networks GmbH
Mit Aluxo können wir stets schnell und unkompliziert die passende Hardware für unsere Mitarbeiter mieten.
orange networks GmbH
Avigo GmbH
Professionelle & persönliche Beratung/Betreuung und unkomplizierte und schnelle Abwicklung mit dem Schutzbrief, wenn dem Gerät doch einmal was passiert.
Avigo GmbH
Lohmüller & Company GmbH
Mit der Surface Miete von Aluxo können wir schnell und flexibel die Hardware auswählen, die wir für unsere Mitarbeiter benötigen. Dank des Schutzbriefes ist das Ausfallrisiko zudem auf ein Minimum reduziert.
Lohmüller & Company GmbH
Gold Partner
Office 365
Proven Expert
SSL
UnserTeam
Marcus Rieck
Marcus RieckManaging Director
info@surface-as-a-service.de
Steffen Kosiol
Steffen KosiolManaging Director
info@surface-as-a-service.de
Bastian Mihm
Bastian MihmWebdesigner
info@surface-as-a-service.de

Surface as a Service – die innovative Lösung

Es war noch nie so einfach … Mieten Sie bei uns ganz unkompliziert die Hardware für ihr Unternehmen. Das Microsoft Surface Pro und Microsoft Surface Book 2 definieren die Kombination aus Tablet und Notebook neu. Die Leihgeräte von Surface as a Service sind direkt einsatzbereit. Sparen Sie viel Geld bei der Anschaffung von teurer Hardware und Software!

Die Vorteile:

Was bringt Surface as a Service? Vor allem mehr Freiheit für Ihre Mitarbeiter: Mit der neuen Tablet- und Notebook-Lösung sind Ihre Mitarbeiter völlig flexibel. Egal ob von zu Hause aus oder im Café – die Microsoft Surface Lösungen machen die Arbeit von überall aus möglich.

Microsoft Surface unkompliziert mieten

Egal ob Sie für ein Startup oder ein modernes Unternehmen arbeiten – Microsoft Surface zu mieten, wird Ihren Business Alltag verändern: Mit bis zu zwölf Stunden Akkulaufzeit, einem extrem schnellen Prozessor und mehr als genügend Speicherplatz für all Ihre Projekte können Sie ihr ganzes Office in Ihren Aktenkoffer packen. Bestimmen Sie den Zeitrahmen für Ihr Surface Book 2 Leasing selbst: Leihen Sie sich ihr Gerät oder derer mehrere für 24 oder 36 Monate aus.

Das Surface Pro kommt übrigens mit einem stilechtem TypeCover in Platin. Außerdem verfügt das Microsoft Surface über einen vollwertigen USB-Port und unterstützt somit alle erdenklichen Peripherie-Geräte. Auch leistungsintensive Programme wie beispielsweise

und weitere Foto- und Videobearbeitungsprogramme sind auf den neuen Surfaces kein Problem. Erleben Sie einen vollwertigen Windows PC, denn die Surface Books basieren nicht auf einem mobilen Betriebssystem wie bei verschiedenen anderen Anbietern.

Auch der neue Surface Stift hat es in sich: Er sorgt nicht nur für ein natürliches Schreibgefühl mit Hilfe von Palm-Block-Technologie und über 1.000 Druckempfindlichkeitsstufen, sondern eignet sich auch perfekt für die schnelle Notiz beim Kunden. Mit der neuen magnetischen Leiste haben Sie ihn mit einem Klick immer zur Hand. Testen Sie unser Surface Pro Leasing und machen Sie Ihr Office smarter!

Erstklassiges Notebook günstig mieten

Wenn Sie ein Notebook mieten möchten, das Ihren Arbeitsalltag revolutionieren wird, entscheiden Sie sich am besten für das Microsoft Surface Pro oder das Microsoft Surface Book. Stellen Sie sich jetzt ein Paket zusammen, das ganz auf Ihre Ansprüche und Bedürfnisse zugeschnitten ist: Laptop leihen, Geld sparen, flexibel arbeiten – Surface as a Service!

Fragen und Antworten (FAQ) zum Thema: Notebook oder Laptop mieten

Warum macht es Sinn, ein Notebook oder Tablet zu mieten?

In kaum einem anderen Bereich ist die Entwicklung so rasant und schnell überholt wie bei mobilen Endgeräten, Hardware und Software. Technische Innovationen im Zusammenhang mit Tablets, Notebooks und Laptops entwickeln sich schnell: Was heute als State of the Art gilt, ist vielleicht schon in einem kurzen Zeitraum „von gestern“. Ein Notebook oder Laptop bzw. Tablet zu mieten, spart hohe Investitionskosten für neue High End Geräte. Hardware Leasing oder Mieten kann eine gute Alternative sein. Dabei ist kein hoher Betrag für den Kauf aufzubringen. Vielmehr lassen sich die Komponenten mit unterschiedlichen Laufzeiten für einen monatlichen Mietpreis nutzen. Mietpreis und Laufzeit sind je nach Anwendung und Ausstattung des Gerätes unterschiedlich.

Was sollten Unternehmer / Firmen beim  Laptop mieten beachten?

Die Option, ein Laptop zu mieten bzw. zu leasen ist für Unternehmen, Start-ups oder Freiberufler durchaus attraktiv – und zwar unter verschiedenen Aspekten. Bei bestimmten Voraussetzungen können die Mietkosten steuerlich geltend gemacht werden. Das ist jedoch immer im individuellen Einzelfall zu sehen und sollte mit einem Steuerberater besprochen werden. Sowohl Anschaffungs- als auch Mietkosten für mobile Endgeräte wie Notebooks, Laptops oder Tablets etc. können sich steuerlich auswirken. In jedem Fall hat ein Unternehmen einen Liquiditätsvorteil, weil die Miet- / Leasing Raten geringer sind als der komplette Anschaffungspreis. Das sichert freibleibendes Kapital und finanzielle Spielräume. Besonders bei hochwertigen Geräten kann das ein Vorteil sein. Von erhöhter Liquidität können vor allem junge Unternehmen wie Startups profitieren. Sie müssen keine hohen Investitionskosten aufbringen, um Laptops, Notebooks oder Tablets zu finanzieren. Mietgeräte sind flexibel einsetzbar und abrufbar, wenn es gilt, Auftragsspitzen zu bewältigen.

Zu beachten ist, dass die Mietpreise bzw. Leasing Raten abhängig sind von der Vertragslaufzeit. Kürzere Mietzeiten gehen mit höheren Raten einher. In regelmäßigen Abständen wird das Equipment an technische Neuerungen angepasst. Mit einer Miet- oder Leasinglösung für Ihre Hardware können Sie Ihre Geräte zudem jederzeit an eine veränderte Mitarbeiterzahl anpassen.

Laptop mieten oder leasen – welche konkreten Vorteile sind damit verbunden?

Ein weiterer gewichtiger Vorteil spricht dafür, Hardware zu mieten: Der administrative Aufwand bei der Weitervermarktung von Altgeräten entfällt. Am Ende der Laufzeit wird das Laptop, Notebook oder Tablet einfach zurückgegeben. Zudem lassen sich Mietzahlungen und Raten sofort steuerlich geltend machen. Besonders für umsatzsteuerpflichtige Unternehmen ist das ein Pluspunkt, weil die Raten die Umsatzsteuerlast senken können. Teure Geräte müssen folglich nicht über Jahre hinweg als Anlagevermögen abgeschrieben werden. Die Aluxo GmbH bietet darüber hinaus umfangreiche Service Angebote wie Vor-Ort-Austausch von defekten Geräten innerhalb eines Tages und Support bei Fragen an.

Was müssen öffentliche Einrichtung beim Laptop Leasing beachten?

Auch für öffentliche Einrichtungen wie Schulen, Hochschulen oder Bildungseinrichtungen kann das Mieten von Hardware, Laptops, Notebooks oder Tablets von Vorteil sein, weil keine hohen Investitionskosten anfallen und es sich flexibler auf Bedarf reagieren lässt. Langwierige Beratungen über die Erhöhung des Eigenkapitals entfallen, was besonders bei Trägern mit defizitären Haushalten von Vorteil sein kann. Die Entscheidung für eine Miet- oder Leasing Lösung eröffnet den notwendigen finanziellen Handlungsspielraum und verhilft zu flexiblen Lösungen. Im Rahmen des DigitalPakts Schule werden sowohl Miet-, als auch Kauflösungen gefördert.

Fragen? Wir sind für sie da